Ich suche:
Assistenzarzt*ärztin Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie 100% Weiterbildung in Neurochirurgie oder Fremdjahr Orthopädie

Neue Stelle, neue Chance.
Verändern Sie etwas in Ihrem Leben und in dem anderer.

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) stellt als Akutspital sowie Spezial- und Rehabilitationsklinik die umfassende medizinische Versorgung von Patienten mit Querschnittlähmung, Wirbelsäulenleiden und zur Beatmungsentwöhnung sicher. Mit unserer klinischen Forschung überprüfen und fördern wir kontinuierlich die medizinischen Leistungen im gesamten Behandlungsspektrum. Wir beschäftigen rund 1250 Mitarbeitende aus 80 Berufen. Als Tochterunternehmen der Schweizer Paraplegiker-Stiftung gestalten wir das einzigartige Leistungsnetzwerk für Querschnittgelähmte wesentlich mit. Das SPZ in 9 Buchstaben erklärt: QRB-ARL-PFM auf thecube.ch.

Die Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie im SPZ sucht auf den April 2021 eine Assistenzärztin/ Assistenzarzt in der Fachrichtung Neurochirurgie oder Orthopädie mit schwerpunktmässigem Interesse an der spinalen Chirurgie. Die Abteilung bietet für querschnittsgelähmte und Fussgänger ein weites Spektrum von der einfachen degenerativen Mikrochirurgie über die Traumatologie bis hin zur komplexen Revisions- und Rückenmarkchirurgie an. Die Stelle eignet sich insbesondere für Kolleginnen und Kollegen, welche in dieser Fachrichtung schon eine spezifische Erfahrung mitbringen und ihr Wissen und Können vertiefen möchten.
  • Sie betreuen unter Supervision eines Kaderarztes Patienten in der wirbelsäulenchirurgischen Sprechstunde und im Notfalldienst und unterstützen diesen in der Betreuung stationärer Patienten.
  • Sie assistieren bei Operationen und Infiltrationen an der Wirbelsäule und können in Abhängigkeit ihres Ausbildungsstandes solche unter Supervision auch selbst durchführen
  • Administrativ werden Sie durch Arzt-Disponentinnen bzw. klinische Fachspezialistinnen entlastet, wodurch Sie sich mehr auf die medizinischen Belange konzentrieren können
  • Sie beteiligen sich aktiv an Lehre, Forschung, sowie Fort-und Weiterbildung
Sie sind eine teamfähige, engagierte und belastbare Persönlichkeit mit hoher sozialer und fachlicher Kompetenz und betreuen unsere Patientinnen und Patienten zuvorkommend und professionell. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium (bei ausländischen Diplomen mit MEBEKO-Anerkennung) und haben sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C1). Sie zeichnen sich durch ein grosses Verantwortungsbewusstsein, einen offenen und angenehmen Kommunikationsstil sowie die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit aus. Ein wissenschaftliches Interesse ist sehr willkommen.

Ihr Arbeitgeber

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) stellt als Akutspital sowie Spezial- und Rehabilitationsklinik die umfassende medizinische Versorgung von Patienten mit Querschnittlähmung, Wirbelsäulenleiden und zur Beatmungsentwöhnung sicher. Mit unserer klinischen Forschung überprüfen und fördern wir kontinuierlich die medizinischen Leistungen im gesamten Behandlungsspektrum. Wir beschäftigen rund 1250 Mitarbeitende aus 80 Berufen. Als Tochterunternehmen der Schweizer Paraplegiker-Stiftung gestalten wir das einzigartige Leistungsnetzwerk für Querschnittgelähmte wesentlich mit. Das SPZ in 9 Buchstaben erklärt: QRB-ARL-PFM auf thecube.ch.

Die Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie im SPZ sucht auf den April 2021 eine Assistenzärztin/ Assistenzarzt in der Fachrichtung Neurochirurgie oder Orthopädie mit schwerpunktmässigem Interesse an der spinalen Chirurgie. Die Abteilung bietet für querschnittsgelähmte und Fussgänger ein weites Spektrum von der einfachen degenerativen Mikrochirurgie über die Traumatologie bis hin zur komplexen Revisions- und Rückenmarkchirurgie an. Die Stelle eignet sich insbesondere für Kolleginnen und Kollegen, welche in dieser Fachrichtung schon eine spezifische Erfahrung mitbringen und ihr Wissen und Können vertiefen möchten.

Ihre Verantwortung

  • Sie betreuen unter Supervision eines Kaderarztes Patienten in der wirbelsäulenchirurgischen Sprechstunde und im Notfalldienst und unterstützen diesen in der Betreuung stationärer Patienten.
  • Sie assistieren bei Operationen und Infiltrationen an der Wirbelsäule und können in Abhängigkeit ihres Ausbildungsstandes solche unter Supervision auch selbst durchführen
  • Administrativ werden Sie durch Arzt-Disponentinnen bzw. klinische Fachspezialistinnen entlastet, wodurch Sie sich mehr auf die medizinischen Belange konzentrieren können
  • Sie beteiligen sich aktiv an Lehre, Forschung, sowie Fort-und Weiterbildung

Ihre Persönlichkeit

Sie sind eine teamfähige, engagierte und belastbare Persönlichkeit mit hoher sozialer und fachlicher Kompetenz und betreuen unsere Patientinnen und Patienten zuvorkommend und professionell. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium (bei ausländischen Diplomen mit MEBEKO-Anerkennung) und haben sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C1). Sie zeichnen sich durch ein grosses Verantwortungsbewusstsein, einen offenen und angenehmen Kommunikationsstil sowie die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit aus. Ein wissenschaftliches Interesse ist sehr willkommen.

Ihre Vorteile

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Chefärzte der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie Dr. med. Raoul Heilbronner, Tel. +41 41 939 58 97 bzw. Dr. med. Tobias Pötzel, Tel. +41 41 939 58 98 gerne zur Verfügung.

Sind Sie interessiert?

Simon Supersaxo, HR-Verantwortlicher, freut sich auf Ihre Online-Bewerbung.

Schweizer Paraplegiker-Zentrum
Human Resources
Guido A. Zäch Str. 1
6207 Nottwil
T 041 939 57 71

paraplegie.ch/karriere