Ich suche:
Fachlehrer*in / Arbeitsagog*in Werkstatt 80-100%

Neue Stelle, neue Chance.
Verändern Sie etwas in Ihrem Leben und in dem anderer.

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) stellt als Akutspital sowie Spezial- und Rehabilitationsklinik die umfassende medizinische Versorgung von Patienten mit Querschnittlähmung, Wirbelsäulenleiden und zur Beatmungsentwöhnung sicher. Mit unserer klinischen Forschung überprüfen und fördern wir kontinuierlich die medizinischen Leistungen im gesamten Behandlungsspektrum. Wir beschäftigen rund 1350 Mitarbeitende aus 80 Berufen. Als Tochterunternehmen der Schweizer Paraplegiker-Stiftung gestalten wir das einzigartige Leistungsnetzwerk für Querschnittgelähmte wesentlich mit. Das SPZ in 9 Buchstaben erklärt: QRB-ARL-PFM auf thecube.ch.

Die Abteilung ParaWork hat den Auftrag, zugewiesene Patienten während der gesamten Rehabilitationszeit schulisch sowie berufsbezogen zu unterstützen und bei der beruflichen Neuorientierung zu beraten und zu fördern. Die ParaWork begleitet Querschnittgelähmte auch nach der stationären Rehabilitation in der berufsorientierten Integration ambulant mit beruflichen Abklärungen und schulischen Vorbereitungen. Der professionelle Schulunterricht im Individualsetting steht im Zentrum unseres Arbeitsalltags.

Zur Unterstützung unseres Fachlehrerteams suchen wir per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung eine*n engagierte*n Fachlehrer*in/Arbeitsagog*in Werkstatt 80-100%.
  • Administrative Co-Verantwortung in der Werkstatt, damit reibungsloser Ablauf und Koordination innerhalb der Werkstatt gewährleistet sind
  • Abklärung, Orientierung und Anleitung unserer Patient*innen und Klient*innen bei individuellen Projektarbeiten in folgenden Fachbereichen: elektro-elektronischen und feinmechanischen Tätigkeiten, technische Programmierungen (z.B. Arduino, Robotik), CNC Fräs- und Drehmaschinen-Bedienung
  • Beratung, Aktivierung und Berufsabklärung unserer Patient*innen/Klient*innen als Vorbereitung auf eine zukünftige Umschulung/Berufsbildung
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Fachleuten der Beratungsdienste und des interdisziplinären Rehabilitationsteams
  • Mitarbeit bei Projekten
Sie verfügen über einen Abschluss als Polymechaniker*in EFZ / Produktionsmechaniker*in oder Automatiker*in oder Ähnliches und eine Weiterbildung im Bereich Arbeitsagogik oder Erwachsenenbildung. Gute Anwenderkenntnisse in Office-Programmen, Erfahrung in der Anwendung von 2D und 3D-CAD-Programmen sowie Experimentierfreudigkeit in technisch-handwerklichen Arbeiten sind ein grosser Vorteil.

Wenn Sie zudem eine empathische, kommunikative, begeisterungs- und teamfähige Persönlichkeit sind, Sie Kenntnisse in Fremdsprachen mitbringen und Ihnen der Umgang mit schweren Schicksalen keine Berührungsängste bereitet, dann sind Sie die gesuchte Person.

Ihr Arbeitgeber

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) stellt als Akutspital sowie Spezial- und Rehabilitationsklinik die umfassende medizinische Versorgung von Patienten mit Querschnittlähmung, Wirbelsäulenleiden und zur Beatmungsentwöhnung sicher. Mit unserer klinischen Forschung überprüfen und fördern wir kontinuierlich die medizinischen Leistungen im gesamten Behandlungsspektrum. Wir beschäftigen rund 1350 Mitarbeitende aus 80 Berufen. Als Tochterunternehmen der Schweizer Paraplegiker-Stiftung gestalten wir das einzigartige Leistungsnetzwerk für Querschnittgelähmte wesentlich mit. Das SPZ in 9 Buchstaben erklärt: QRB-ARL-PFM auf thecube.ch.

Die Abteilung ParaWork hat den Auftrag, zugewiesene Patienten während der gesamten Rehabilitationszeit schulisch sowie berufsbezogen zu unterstützen und bei der beruflichen Neuorientierung zu beraten und zu fördern. Die ParaWork begleitet Querschnittgelähmte auch nach der stationären Rehabilitation in der berufsorientierten Integration ambulant mit beruflichen Abklärungen und schulischen Vorbereitungen. Der professionelle Schulunterricht im Individualsetting steht im Zentrum unseres Arbeitsalltags.

Zur Unterstützung unseres Fachlehrerteams suchen wir per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung eine*n engagierte*n Fachlehrer*in/Arbeitsagog*in Werkstatt 80-100%.

Ihre Verantwortung

  • Administrative Co-Verantwortung in der Werkstatt, damit reibungsloser Ablauf und Koordination innerhalb der Werkstatt gewährleistet sind
  • Abklärung, Orientierung und Anleitung unserer Patient*innen und Klient*innen bei individuellen Projektarbeiten in folgenden Fachbereichen: elektro-elektronischen und feinmechanischen Tätigkeiten, technische Programmierungen (z.B. Arduino, Robotik), CNC Fräs- und Drehmaschinen-Bedienung
  • Beratung, Aktivierung und Berufsabklärung unserer Patient*innen/Klient*innen als Vorbereitung auf eine zukünftige Umschulung/Berufsbildung
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Fachleuten der Beratungsdienste und des interdisziplinären Rehabilitationsteams
  • Mitarbeit bei Projekten

Ihre Persönlichkeit

Sie verfügen über einen Abschluss als Polymechaniker*in EFZ / Produktionsmechaniker*in oder Automatiker*in oder Ähnliches und eine Weiterbildung im Bereich Arbeitsagogik oder Erwachsenenbildung. Gute Anwenderkenntnisse in Office-Programmen, Erfahrung in der Anwendung von 2D und 3D-CAD-Programmen sowie Experimentierfreudigkeit in technisch-handwerklichen Arbeiten sind ein grosser Vorteil.

Wenn Sie zudem eine empathische, kommunikative, begeisterungs- und teamfähige Persönlichkeit sind, Sie Kenntnisse in Fremdsprachen mitbringen und Ihnen der Umgang mit schweren Schicksalen keine Berührungsängste bereitet, dann sind Sie die gesuchte Person.

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Stelle im Rahmen unserer Zielsetzung der beruflichen Integration von Querschnittgelähmten. Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima in moderner Infrastruktur sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen. Wir legen zudem Wert auf die berufliche und persönliche Entwicklung, welche durch zahlreiche Angebote gefördert wird.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Christine Reuse Peter, Verantwortliche ParaWork, Tel. 041 939 57 93.

Lea Blunschi, HR-Verantwortliche, freut sich auf Ihre Online-Bewerbung.

Schweizer Paraplegiker-Zentrum
Human Resources
Guido A. Zäch Str. 1
6207 Nottwil
T 041 939 53 72

paraplegie.ch/karriere