Ich suche:
Patientenfallmanager*in Rehabilitation 80%

Neue Stelle, um weiterzukommen.
Machen Sie Ihren Weg.

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) stellt als Akutspital sowie Spezial- und Rehabilitationsklinik die umfassende medizinische Versorgung von Patienten mit Querschnittlähmung, Wirbelsäulenleiden und zur Beatmungsentwöhnung sicher. Mit unserer klinischen Forschung überprüfen und fördern wir kontinuierlich die medizinischen Leistungen im gesamten Behandlungsspektrum. Wir beschäftigen rund 1250 Mitarbeitende aus 80 Berufen. Als Tochterunternehmen der Schweizer Paraplegiker-Stiftung gestalten wir das einzigartige Leistungsnetzwerk für Querschnittgelähmte wesentlich mit. Das SPZ in 9 Buchstaben erklärt: QRB-ARL-PFM auf thecube.ch.

Unser Leistungsbereich umfasst die Akutversorgung und Rehabilitation querschnittgelähmter Patienten, die Behandlung internistischer Erkrankungen sowie die Behandlung von Patienten mit neuromuskulären Erkrankungen und Querschnittsyndromen. Das Zentrum verfügt seit 2019 über drei Akut- und fünf Rehastationen (182 Betten), drei Operationssäle und eine Intensivstation (16 Betten).

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich versicherte, kommunikative und engagierte Persönlichkeit als Patientenfallmanager*in Rehabilitation 80%
  • Gewährleistung eines optimalen Eintrittsmanagements für alle Patienten
  • Unterstützung der Leiterin Indikationsmeeting zur Entscheidungsfindung der Aufnahme vom Patienten
  • Erfassen der Problematiken und Fragestellungen der Patienten und der Zuweiser
  • Entgegennahme von Patientenanmeldungen, Bearbeiten der Aufgebots- und Depotschreiben für Patienten aus dem Ausland und Organisieren der Transporte
  • Individuelle und spezifische Aufklärung des Patienten vor Eintritt (Einleitung der hierzu nötigen medizinischen, therapeutischen, pflegerischen und administrativen Massnahmen)
  • Dokumentenablage und Einscannen medizinische Patientenberichten im D3-System
  • Einleiten von Kostengutsprachen
  • Vorbereiten KG-Ordner für den stationären Aufenthalt
Für die Übernahme dieser wichtigen Drehscheibenfunktion bringen Sie eine medizinische, pflegerische oder therapeutische Grundausbildung mit. Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung im Bereich der Akutversorgung oder Rehabilitation. Das Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich administrative Tätigkeiten und der Patientenkontakt erfolgt vorwiegend telefonisch. Dabei helfen Ihnen im Arbeitsalltag Ihre kommunikative und empathische Persönlichkeit sowie Ihre Organisations- und Verhandlungsfähigkeit. Wenn Sie zudem über gute Italienisch- und vorzugsweise über Französisch-Kenntnisse verfügen, dann sind Sie unsere gesuchte Person.

Ihr Arbeitgeber

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) stellt als Akutspital sowie Spezial- und Rehabilitationsklinik die umfassende medizinische Versorgung von Patienten mit Querschnittlähmung, Wirbelsäulenleiden und zur Beatmungsentwöhnung sicher. Mit unserer klinischen Forschung überprüfen und fördern wir kontinuierlich die medizinischen Leistungen im gesamten Behandlungsspektrum. Wir beschäftigen rund 1250 Mitarbeitende aus 80 Berufen. Als Tochterunternehmen der Schweizer Paraplegiker-Stiftung gestalten wir das einzigartige Leistungsnetzwerk für Querschnittgelähmte wesentlich mit. Das SPZ in 9 Buchstaben erklärt: QRB-ARL-PFM auf thecube.ch.

Unser Leistungsbereich umfasst die Akutversorgung und Rehabilitation querschnittgelähmter Patienten, die Behandlung internistischer Erkrankungen sowie die Behandlung von Patienten mit neuromuskulären Erkrankungen und Querschnittsyndromen. Das Zentrum verfügt seit 2019 über drei Akut- und fünf Rehastationen (182 Betten), drei Operationssäle und eine Intensivstation (16 Betten).

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich versicherte, kommunikative und engagierte Persönlichkeit als Patientenfallmanager*in Rehabilitation 80%

Ihre Verantwortung

  • Gewährleistung eines optimalen Eintrittsmanagements für alle Patienten
  • Unterstützung der Leiterin Indikationsmeeting zur Entscheidungsfindung der Aufnahme vom Patienten
  • Erfassen der Problematiken und Fragestellungen der Patienten und der Zuweiser
  • Entgegennahme von Patientenanmeldungen, Bearbeiten der Aufgebots- und Depotschreiben für Patienten aus dem Ausland und Organisieren der Transporte
  • Individuelle und spezifische Aufklärung des Patienten vor Eintritt (Einleitung der hierzu nötigen medizinischen, therapeutischen, pflegerischen und administrativen Massnahmen)
  • Dokumentenablage und Einscannen medizinische Patientenberichten im D3-System
  • Einleiten von Kostengutsprachen
  • Vorbereiten KG-Ordner für den stationären Aufenthalt

Ihre Persönlichkeit

Für die Übernahme dieser wichtigen Drehscheibenfunktion bringen Sie eine medizinische, pflegerische oder therapeutische Grundausbildung mit. Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung im Bereich der Akutversorgung oder Rehabilitation. Das Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich administrative Tätigkeiten und der Patientenkontakt erfolgt vorwiegend telefonisch. Dabei helfen Ihnen im Arbeitsalltag Ihre kommunikative und empathische Persönlichkeit sowie Ihre Organisations- und Verhandlungsfähigkeit. Wenn Sie zudem über gute Italienisch- und vorzugsweise über Französisch-Kenntnisse verfügen, dann sind Sie unsere gesuchte Person.

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Stelle in einem interessanten Umfeld. Wir legen Wert auf die berufliche und persönliche Entwicklung, welche durch zahlreiche interne Angebote gefördert wird. Das SPZ zeichnet sich zudem durch attraktive Arbeits- und Anstellungsbedingungen aus und ist mit dem Label Friendly Work Space® ausgezeichnet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Karin Höhener, Patientenfallmanagerin, Tel. 041 939 57 28, gerne zur Verfügung.

Anna Krummenacher, HR-Verantwortliche, freut sich auf Ihre Online-Bewerbung.

Schweizer Paraplegiker-Zentrum
Human Resources
Guido A. Zäch Str. 1
6207 Nottwil
T 041 939 57 89

paraplegie.ch/karriere