Ich suche:
Pflegefachfrau*mann HF / Berater*in für Querschnittgelähmte (80-100%)

Neue Stelle in gemeinschaftlicher Atmosphäre.
Nutzen Sie den Raum für Ihre Entfaltung.

Die ParaHelp berät und unterstützt schweizweit Menschen mit lähmungsbedingten Behinderungen sowie deren Umfeld fachspezifisch, individuell und zielgerichtet bei Fragen zu Pflege und Betreuung. Im Mittelpunkt steht die Rehabilitation zu Hause, die Vermeidung von Komplikationen sowie die Förderung der Lebensqualität. Als Tochterunternehmen der Schweizer Paraplegiker-Stiftung gestalten wir das einzigartige Leistungsnetzwerk für Querschnittgelähmte wesentlich mit.

Zur Unterstützung des ParaHelp Teams suchen wir per 1. April 2021 oder nach Vereinbarung für die Region Ostschweiz eine engagierte, kommunikative und belastbare Persönlichkeit als

Pflegefachfrau*mann HF / Berater*in für Querschnittgelähmte (80-100%)
  • individuelle Beratung zu spezifischen Pflege- und Rehabilitationsthemen unserer Klientinnen und Klienten in der Ostschweiz vor Ort
  • Schulung und Instruktion von spitalexternen Pflegeteams (Heime, Spitex) zu Pflegeschwerpunkten und Betreuung bei Querschnittlähmung
  • Zusammenarbeit, Vernetzung und Koordination mit verschiedenen Ansprechpartnern in der Schweizer Paraplegiker-Gruppe (SPG), sowie mit externen Partnern
  • pflegerische Leitung von Reisen für Mitglieder mit Querschnittlähmung
  • allg. administrative Aufgaben sowie Dokumentation der Beratungstätigkeiten
Wir wünschen uns eine fachlich versierte, engagierte, kommunikative und teamfähige Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz. Sie sind wohnhaft in der Region Zürich, Zürcher Oberland, St. Galler Oberland oder Churer Rheintal, flexibel, arbeiten gerne selbständig und verfügen über eine Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau*mann HF. Zudem bringen Sie breite Berufserfahrung in der Pflege generell und speziell im Bereich der Rehabilitation bei Querschnittlähmung mit. Gute PC-Anwenderkenntnisse und die Bereitschaft zu Reisetätigkeit und Homeoffice setzen wir voraus (Führerausweis Kat.B.). Italienischkenntnisse sind von Vorteil und Affinität zu digitalen Medien mit Interesse an einer Key User-Funktion wünschenswert. Freude an der Koordination und selbständigen Organisation Ihres Tagesablaufs runden Ihr Profil ab.

Ihr Arbeitgeber

Die ParaHelp berät und unterstützt schweizweit Menschen mit lähmungsbedingten Behinderungen sowie deren Umfeld fachspezifisch, individuell und zielgerichtet bei Fragen zu Pflege und Betreuung. Im Mittelpunkt steht die Rehabilitation zu Hause, die Vermeidung von Komplikationen sowie die Förderung der Lebensqualität. Als Tochterunternehmen der Schweizer Paraplegiker-Stiftung gestalten wir das einzigartige Leistungsnetzwerk für Querschnittgelähmte wesentlich mit.

Zur Unterstützung des ParaHelp Teams suchen wir per 1. April 2021 oder nach Vereinbarung für die Region Ostschweiz eine engagierte, kommunikative und belastbare Persönlichkeit als

Pflegefachfrau*mann HF / Berater*in für Querschnittgelähmte (80-100%)

Ihre Verantwortung

  • individuelle Beratung zu spezifischen Pflege- und Rehabilitationsthemen unserer Klientinnen und Klienten in der Ostschweiz vor Ort
  • Schulung und Instruktion von spitalexternen Pflegeteams (Heime, Spitex) zu Pflegeschwerpunkten und Betreuung bei Querschnittlähmung
  • Zusammenarbeit, Vernetzung und Koordination mit verschiedenen Ansprechpartnern in der Schweizer Paraplegiker-Gruppe (SPG), sowie mit externen Partnern
  • pflegerische Leitung von Reisen für Mitglieder mit Querschnittlähmung
  • allg. administrative Aufgaben sowie Dokumentation der Beratungstätigkeiten

Ihre Persönlichkeit

Wir wünschen uns eine fachlich versierte, engagierte, kommunikative und teamfähige Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz. Sie sind wohnhaft in der Region Zürich, Zürcher Oberland, St. Galler Oberland oder Churer Rheintal, flexibel, arbeiten gerne selbständig und verfügen über eine Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau*mann HF. Zudem bringen Sie breite Berufserfahrung in der Pflege generell und speziell im Bereich der Rehabilitation bei Querschnittlähmung mit. Gute PC-Anwenderkenntnisse und die Bereitschaft zu Reisetätigkeit und Homeoffice setzen wir voraus (Führerausweis Kat.B.). Italienischkenntnisse sind von Vorteil und Affinität zu digitalen Medien mit Interesse an einer Key User-Funktion wünschenswert. Freude an der Koordination und selbständigen Organisation Ihres Tagesablaufs runden Ihr Profil ab.

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe. Die Schweizer Paraplegiker-Gruppe (SPG) zeichnet sich zudem durch attraktive Arbeits- und Anstellungsbedingungen sowie interessante Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten aus.

Zusätzliche telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne Susanna Richli, Leiterin Deutsche Schweiz/Tessin, T 041 939 60 63, susanna.richli@parahelp.ch.

Beatrice Dittli, HR-Verantwortliche, freut sich auf Ihre Online-Bewerbung.

Parahelp
Human Resources
Guido A. Zäch Str. 1
6207 Nottwil
T 041 939 53 46

paraplegie.ch/karriere