Ich suche:
Sachbearbeiter*in Sozialberatung (90%)

Neue Stelle in gemeinschaftlicher Atmosphäre.
Nutzen Sie den Raum für Ihre Entfaltung.

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) stellt als Akutspital sowie Spezial- und Rehabilitationsklinik die umfassende medizinische Versorgung von Patienten mit Querschnittlähmung, Wirbelsäulenleiden und zur Beatmungsentwöhnung sicher. Mit unserer klinischen Forschung überprüfen und fördern wir kontinuierlich die medizinischen Leistungen im gesamten Behandlungsspektrum. Wir beschäftigen rund 1250 Mitarbeitende aus 80 Berufen. Als Tochterunternehmen der Schweizer Paraplegiker-Stiftung gestalten wir das einzigartige Leistungsnetzwerk für Querschnittgelähmte wesentlich mit. Das SPZ in 9 Buchstaben erklärt: QRB-ARL-PFM auf thecube.ch.

Der Bereich Soziale und Berufliche Integration hat unter anderem den Auftrag, die im Zusammenhang mit der Behandlung der Patienten auftretenden, sozialen, psychischen, rechtlichen, materiellen und beruflichen Problemstellungen zu bearbeiten und angemessene Lösungen zu finden.

Für das Sekretariat suchen wir per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine*n Sachbearbeiter*in Sozialberatung (90%).
  • Mithilfe bei der Sekretariatsführung mit Schwerpunkt Sozialberatung und Unterstützung Sekretariat Psychologie (Korrespondenz, Bearbeiten von Excel-Listen, Schalter- und Telefondienst)
  • Termin-Koordinationen
  • Abklärungen mit Versicherungen und Fachstellen
  • Protokollführung bei Sitzungen und interdisziplinären Gesprächen
  • Abteilungsinterner EDV-Support
Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung und können einige Jahre Berufserfahrung in einer Sachbearbeiter-Funktion vorweisen. Erfahrung im Sozialdienst ist zudem ein grosses Plus. Nebst stilsicherem Deutsch kommunizieren Sie auch fliessend in Französisch (mündlich und schriftlich). Sie sind eine flexible und belastbare Persönlichkeit und zeichnen sich durch eine hohe Dienstleistungsorientierung und Zuverlässigkeit aus. Diskretion und gute EDV-Kenntnisse setzen wir für diese Position voraus.

Ihr Arbeitgeber

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) stellt als Akutspital sowie Spezial- und Rehabilitationsklinik die umfassende medizinische Versorgung von Patienten mit Querschnittlähmung, Wirbelsäulenleiden und zur Beatmungsentwöhnung sicher. Mit unserer klinischen Forschung überprüfen und fördern wir kontinuierlich die medizinischen Leistungen im gesamten Behandlungsspektrum. Wir beschäftigen rund 1250 Mitarbeitende aus 80 Berufen. Als Tochterunternehmen der Schweizer Paraplegiker-Stiftung gestalten wir das einzigartige Leistungsnetzwerk für Querschnittgelähmte wesentlich mit. Das SPZ in 9 Buchstaben erklärt: QRB-ARL-PFM auf thecube.ch.

Der Bereich Soziale und Berufliche Integration hat unter anderem den Auftrag, die im Zusammenhang mit der Behandlung der Patienten auftretenden, sozialen, psychischen, rechtlichen, materiellen und beruflichen Problemstellungen zu bearbeiten und angemessene Lösungen zu finden.

Für das Sekretariat suchen wir per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine*n Sachbearbeiter*in Sozialberatung (90%).

Ihre Verantwortung

  • Mithilfe bei der Sekretariatsführung mit Schwerpunkt Sozialberatung und Unterstützung Sekretariat Psychologie (Korrespondenz, Bearbeiten von Excel-Listen, Schalter- und Telefondienst)
  • Termin-Koordinationen
  • Abklärungen mit Versicherungen und Fachstellen
  • Protokollführung bei Sitzungen und interdisziplinären Gesprächen
  • Abteilungsinterner EDV-Support

Ihre Persönlichkeit

Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung und können einige Jahre Berufserfahrung in einer Sachbearbeiter-Funktion vorweisen. Erfahrung im Sozialdienst ist zudem ein grosses Plus. Nebst stilsicherem Deutsch kommunizieren Sie auch fliessend in Französisch (mündlich und schriftlich). Sie sind eine flexible und belastbare Persönlichkeit und zeichnen sich durch eine hohe Dienstleistungsorientierung und Zuverlässigkeit aus. Diskretion und gute EDV-Kenntnisse setzen wir für diese Position voraus.

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Stelle im Rahmen unserer Zielsetzung der ganzheitlichen Rehabilitation von Menschen mit einer Querschnittlähmung. Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima in moderner Infrastruktur sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen. Wir legen zudem Wert auf die berufliche und persönliche Weiterentwicklung, welche durch verschiedene Angebote gefördert wird.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Nicole Kehrli, Verantwortliche Sekretariat Soziale und Berufliche Integration, 041 939 57 99.

Lea Blunschi, HR-Fachfrau, freut sich auf Ihre Online-Bewerbung.

Schweizer Paraplegiker-Zentrum
Human Resources
Guido A. Zäch Str. 1
6207 Nottwil
T 041 939 53 72

paraplegie.ch/karriere